2 Kommentare

  1. urs hafner · August 23, 2016

    Was sich die Gemeinde hier erlaubt ist eine absolute Schweinerei- und verdient nicht den Namen „Park im Thal!“
    Diese Durchfahrtsstrasse zu Oberbuchsiten ist eine Zumutung. Die Gemeinde verpasst es, den Willen für die Zukunft zu realisieren. Arme Gemeinde. Ob es am Gemeinderat liegt? Der nächste Unfall kommt bestimmt- und auch die Tafel, die oben irreführend angebracht ist, verhindert später auch ein Richterurteil zu besänftigen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s